Stand April 2022

Aktualisiert wurden folgende Seiten: News

Verleihung der Ehrenmitgliedschaft   

 Verein der Alexandra-Freunde v.V.

21. Mai 2022 - Infos folgen in Kürze



Neujahrskonzert / Auftritt in Oerlinghausen

05. Januar 2020 um 16 Uhr

Zum Neujahrskonzert mit dem Blasorchester der Stadt Lügde sind alle Interessierten herzlich eingeladen. Als Stargast konnte Larissa Strogoff gewonnen werden, die mit einer Hommage an die Sängerin Alexandra das Neujahrskonzert bereichert.

Der Eintritt ist frei. Einlass ist bereits um 15 Uhr.


Ort:

Niklas-Luhmann-Gymnasium, Aula

Ravensberger Str. 11, 33813 Oerlinghausen


Veranstalter:

Musik für gute Zwecke e. V.

Konzert in Altenglan

27. Oktober 2019

KUSEL.TV - Tipp: "Zigeunerjunge - Lieder für die Ewigkeit"

Hommage an die Schlagersängerin Alexandra

Chansonveranstaltung mit Larissa Strogoff & Ronny Hof

Sonntag, den 27.10.2019,

Beginn 15:00 Uhr

Altenglan, Evangelische Kirche

Ein Bericht von KUSEL-TV:

Wer die Augen schließt und der dunklen, samtweichen Stimme der fernseh- und rundfunkbekannten Chansonsängerin Larissa Strogoff lauscht, meint schnell „Alexandra“ zu hören. Jene in den 60er Jahren verunglückten Sängerin, die Lieder wie „Sehnsucht“ und „Mein Freund der Baum“ berühmt gemacht hatte. 

Bis heute haben diese wunderschönen Lieder Alexandra´s nichts an ihrer Popularität und Faszination verloren.


Larissa Strogoff präsentiert ihre „Hommage an Alexandra“ auf ihre ganz besondere, gefühlvolle Art und Weise und nimmt die Zuhörer mit auf eine zauberhafte Reise voller unvergesslicher Lieder von Alexandra. Aber auch Stücke von Adamo oder berühmte russische Volks- und Zigeunerlieder stehen auf ihrem Programm, ebenso wie einige ihrer eigenen, wunderschönen Chansons.


Unterstützt wird sie dabei von dem bekannten Moderator und Schlagersänger Ronny Hof, der einst mit der deutschen Version von „Ginny oh Ginny“ berühmt wurde. In jungen Jahren war er u.a. mit Alexandra auf Tournee.


Larissa Strogoff macht bereits seit ihrer Kindheit Musik und war schon auf vielen Bühnen in Europa, aber auch in Funk und Fernsehen zu Gast. Sowohl mit ihren deutschsprachigen Chansons und Interpretationen von Alexandra-Liedern, als auch mit ihren russischen Liedern berührt sie immer wieder die Seele der Menschen.


Dabei ist es ihr wichtig, keine „Zweite Alexandra“ zu sein, auch wenn viele Alexandra-Fans dies so sehen. Vielmehr möchte Larissa Strogoff die Herzen der Menschen zu mehr Liebe, Mitgefühl und Tiefgründigkeit öffnen und bewegen. Denn ihr ist einzig die Botschaft und die Musik wichtig. „Musik ist Schwingung und damit kann man Herzen heilen...“ so sagt Larissa Strogoff auf ihren Konzerten. "Und genau das braucht unsere Welt derzeit dringend!"

Impressionen aus Hamburg

vom 03. August 2019

DVE GITARI / ZWEI GITARREN / TWO GUITARS / Две гитары (Live 2019) LARISSA STROGOFF

DVE GITARI (RUSSIAN GYPSY ROMANCE)Spontane Live-Performance am 03.08.2019 in Hamburg

Larissa Strogoff (Gesang/Gitarre) & Bernhard Carolus (Orgel)

www.larissa-strogoff.com

Konzert in Hamburg

03. August 2019

Im Rahmen der Gedenkfeier des Vereins der

"Alexandra-Freunde" zum 50. Todestag von Alexandra

Vierländer Damm 292 / 20:00 Uhr


TV-Bericht NDR Hamburg Journal

Konzert in Münster

Sonntag, den 31. März 2019 ab 17:00 Uhr

Dyckburg-Kirche, Münster, Dyckburgstraße 224

Konzert in Telgte

DUO LATCHO

"Traditionelle russische Gypsy-Musik

und osteuropäische Tänze"


Dienstag, den 12. März 2019 ab 19:00 Uhr

"Mittendrin" Telgte, Steintor 26, 48291 Telgte

Impressionen zum Konzert in Bad Pyrmont mit Ronny Hof

Oktober 2018

Fotos : Thomas Stoye

DOROGOJ DLINNOJU (THOSE WHERE THE DAYS)

LIVE ZUR GITARRE & KIRCHENORGEL

So etwas hat man sicher selten gehört!!! Ein russisches Zigeunerlied, begleitet mit einer Gitarre und einer Kirchenorgel in einem erwürdigen alten Gotteshaus- und dazu eine super Stimmung...


Dieses wundervolle mitreißende Lied ist ein Zigeunerlied aus den 20er Jahren des letzten Jahrhunderts. Bekannt wurde es im Westen unter dem Namen "Those where the days" gesungen von Mary Hopkins. 

Aber v.a. in Russland ist dieses russische Lied so berühmt und beliebt, dass es bis heute überall zu hören ist...


Orgel: Bernhard Carolus

Impressionen zum Konzert in Bad Sachsa

Es war ein wunderbarer Nachmittag in Bad Sachsa!! Liebevoll veranstaltet vom Verein "Alexandra-Freunde" rund um den sehr engagierten 1. Vorsitzenden Dr. Rasig fand am 20. Mai 2017 in Bad Sachsa ein Live-Konzertvon mir als Homage zu Ehren der 1969 verstorbenen Sängerin Alexandra in der altwehrwürdigen Nikolaikirche statt. Sie wäre am 19. Mai 75 Jahre alt geworden.


Mein besonderer Dank gilt Bernhard Carolus von den Alexandra-Freunden für den tollen Live-Mitschnitt meines Konzertes!

Außerdem hat er mich bei dem ein oder anderen Lied noch sehr gekonnt auf der Orgel mitbegleitet und mir beim Auf- und Abbau der Technik geholfen.


Ich werde hier in der nächsten Zeit noch mehrere schöne Titel von mir hochladen, die bisher noch nie veröffentlicht wurden.


Bis bald also, Eure Larissa

LARISSA STROGOFF "Mein Freund der Baum" 2017

Live-Konzert in der Nikolaikirche | Bad Sachsa | 20. Mai 2017Ein wunderschönes, absolut zeitloses Lied von der verstorbenen Sängerin Alexandra (die am 19. Mai 75 Jahre alt geworden wäre) und das bi...

LARISSA STROGOFF "Wenn die Geigen leise weinen" 2017

Live-Konzert in der Nikolaikirche | Bad Sachsa | 20. Mai 2017- frei nach einem russischen Zigeunerlied -

(www.larissa-strogoff.com) - Kamera: Bernhard Carolus

LARISSA STROGOFF "Zigeunerjunge" 2017

Live-Konzert in der Nikolaikirche | Bad Sachsa | 20. Mai 2017Eine Homage von Larissa Strogoff anlässlich der Feierlichkeiten des Vereins der "Alexandra-Freunde" zum 75. Geburtstag der 1969 verstorbe...

Auftritt in Telgte St. Cyprian

"SCHWARZE AUGEN"

Live-Auftritt mit Gesang und Tanz 21.012.2015

Impressionen: WEIHNACHTSTOURNEE

gemeinsam mit RONNY WEILAND

"RUSSISCHE WEIHNACHTEN IM KLANG DER ABENDGLOCKEN"

Meinen herzlichen Dank an Sassnitz, Frankfurt/Oder, Tangerhütte, Flöha,

Altmittweida, Laußnitz, Forst und Groß Lindow!!!

Liebe Larissa! Eine kleine Hommage an Dich, in Achtung und Freundschaft.

Herzlichst Ánnett!

...

Liebe Annett, ich bin wirklich sprachlos!!! Mir fehlen einfach die Worte... Was bist Du nur für eine begnadete Malerin!!! Das Bild ist ein wahres Kunstwerk. Deine Augen sehen die Seele hinter dem vordergründig Sichtbarem... Du besitzt die ungewöhnliche Fähigkeit, tiefe Gefühle malen zu können... Ich kann Dir gar nicht beschreiben, wie sehr ich mich geehrt fühle und wie sehr ich

Dir danke„<3 <3 <3 "

Herzlichst, Larissa

"AKKORDEON"

Das offizielle Video (Official video) von

Larissa Strogoff & Rüdiger Schima

Akkordeon - Larisssa Strogoff & Rüdiger Schima (Official video) (HD)

Akkordeon - Larisssa Strogoff & Rüdiger Schimamade by Gutzeit TVhttp://www.gutzeit.media

VIDEO-DREH "AKKORDEON"

mit Larissa Strogoff, Rüdiger Schima und Filmteam Gerrit & Michael Gutzeit

Heute geht's nach Münster: Neuer "Tatort" :-)

mit Larissa Strogoff und Rüdiger Schima... 

Wir hoffen auf gutes Wetter und freuen uns schon!

Akkordeon

Rüdiger Schima & Larissa Strogoff

Am10.04. ist die VÖ der Single AKKORDEON; Rüdiger Schima im Duett mit Larissa Strogoff.Larissa Strogoff: "Die tiefe Stimme des Nordens" ist schon lange aus Funk und Fernsehen bekannt! Mit ihrem Namen werden oftmals gefühlvolle Balladen, tiefsinnige Chansons, anspruchsvolle Schlager und russische Zigeunerlieder verbunden.

Rüdiger Schima, auch in seinen Adern fließt slawisches Blut, sein Vater kommt aus Brünn, Tschechei und die Mutter aus Elbing. Daher schon von Kindheit an sein Temperament und seine Liebe zur Musik. Auch er hatte mit seinen Titeln bislang viele Erfolge u.A. auch in den ARD Hitparaden.

Larissa Strogoff und der smarte Schlagersänger Rüdiger Schima haben sich vor einigen Monaten im Tonstudio "Forfeetmusic" kennengelernt und waren sich sofort sehr sympathisch. Dort entstand auch spontan die Idee, einen gemeinsamen Titel aufzunehmen: "Akkordeon"!

Rüdiger und Larissa, zwei Stimmen, die miteinander "verschmelzen".

Die Entdeckung 2015, ein absoluter Hörgenuss aus dem Hause Gutzeit Records.

"Kein Schöner Land"

Fernsehsendung mit Larissa Strogoff

21. März 2015 ab 15:00 Uhr HR Fernsehen

NEUE RADIO-SINGLE

Im Frühjahr 2015 wird es wieder eine neue

Radio-Single von Larissa Strogoff in Zusammenarbeit mit "Gutzeit Records" und "forfeetmusic" und geben!!


Larissa Strogoff und der smarte Schlagersänger Rüdiger Schima haben sich vor einigen Monaten im Tonstudio "forfeetmusic" kennengelernt und waren sich sofort sehr sympathisch. Dort entstand auch spontan die Idee, einen gemeinsamen Titel aufzunehmen. Welcher, wird an dieser Stelle erst später verraten! Auch ein Video-Dreh dazu ist im Mai in Planung.

MUSIKALISCHE & KULINARISCHE MATINEE:

"MEINE RUSSISCHE SEELE"

Larissa Strogoff gastiert am 25. Januar 2015 im "Beverhof" und präsentiert russische Lieder und Chansons im Beverhof. Begleitet wird sie dabei von dem Mandolinisten Nikolay Nitsche


25. Januar (Sonntag) ab 11:00 Uhr

Beverhof, Hauptstraße 35, 48346 Ostbevern

Anmeldungen sind unter ✆ 0 25 32/51 62 ab sofort möglich.

Neue Videos und Konzertmitschnitte

auf Youtube:

LARISSA "Schick Deine Sehnsucht himmelwärts..." DIE GROSSE NDR-SCHLAGERNACHT 90,3

TV-Show - NDR Schlagernacht 90,3 Hamburg 2005 - "Schick Deine Sehnsucht himmelwärts..." (Die Liebe ist ein Zauberland) Musik & Text: Larissa Strogoff (www.larissa-strogoff.com)

"SOMMERWIND" von LARISSA STROGOFF

(Musik & Text: Larissa Strogoff) Larissa Strogoff versteht sich als Kosmopolitin und ist deutsch-russisch-polnisch-ungarisch-belg­ischer Abstammung. Mit ihrer russischen Gypsyband "LATCHO" und ihrem...

MEIN NEUES TEAM

Liebe Fans,

ich möchte Euch an dieser Stelle schon soviel verraten: Meine musikalische Arbeit

geht weiter und ich habe dafür ein wunderbares, neues Team gefunden!

Weil ich meinen musikalischen Neuanfang auch optisch darstellen möchte,

gibt es ab sofort eine neue offizielle Künstlerhomepage unter:

www.larissa-strogoff.com

Wer mehr erfahren möchte, klickt einfach oben auf mein neues Banner!

Von dort aus geht es direkt zu meiner neuen Website.

ACHTUNG: Diese Homepage wird zum Jahreswechsel 2012/2013 abgeschaltet.

Abschied von meinem Weggefährten und Freund

Meine lieben Fans,

vor drei Wochen ist völlig überraschend mein langjähriger Produzent und Freund Michael Bensen verstorben. Wir waren ein unschlagbares Team und haben viel zusammen erlebt. Ob und wie es weitergehen kann, lässt sich zu diesem Zeitpunkt noch nicht sagen. Ich werde mich jetzt erst einmal zurückziehen und in Ruhe überlegen, ob ich ohne ihn musikalisch überhaupt noch weitermachen möchte. Sollte ich mich am Ende dazu entschließen und mit einem neuen Team weiter arbeiten, müssten viele Dinge erst unter Dach und Fach gebracht werden. Aber darüber möchte ich erst einmal nachdenken. Das Leben wird mir den richtigen Weg weisen... Sobald die Dinge klarer sind, werde ich es Euch schreiben!

Mit meiner Gruppe LATCHO werde ich auf jeden Fall noch weiter auftreten. Aktuelle Nachrichten hierzu sind dann auf unserer Homepage unter

www.latcho-music.com

zu finden.

Ich danke Euch sehr herzlich für Eure Treue und Eure wunderbare Unterstützung in den vergangenen Jahren,

Eure Larissa

KONZERT MIT LARISSA STROGOFF

Larissa Strogoff tritt mit ihrer Gypsyband "LATCHO" am 21.07.2012 bei der Sommerkonzertreihe "Marienthaler Lichterfest" in der alten Klosterruine Marienthal auf.

In einem Seitental der Ahr zwischen Bad Neuenahr und Dernau gelegen, befindet sich die ehemalige Klosterkirche Marienthal aus dem 12. Jahrhundert.

Das Besondere an diesem Ort : Die einzigartige Atmosphäre der romantischen Anlage beginnt beim Eintritt in den mit Rosen und Wein gestalteten Klostergarten.

Ein Seitenteil des Kreuzgangs wird durchschritten und man befindet sich im alten Kirchenschiff ohne Dach, dem Ort, wo sich Himmel und Erde berühren,

wo das alte Gemäuer noch viele Geheimnisse birgt,

wo die architektonischen Details ihre Geschichte zu erzählen wissen,

wo die Musiker an den Sommerabenden wie Sterne auf der Bühne ihre Geschichten spielen und erzählen, wo der Tag länger wird,

wo man in eine andere Zeit, ein anderes Land, in eine andere Kultur versetzt wird, wo das Zusammensein der Menschen sehr positiv erfahrbar ist,

wo Musiker und Gäste den Übergang vom hellen Sommerabend zur dunkelnden Nacht besonders lieben, wo Kinder am Bühnenrand die Musiker mit Augen und Ohren aufsaugen,

wo auch die Amsel und der Turmfalke seine Bühne hat,

wo der wilde Wein am Kirchenschiff eine grüne lebendig-bewegte Wand gestaltet, wo sich im offenen Fensterrahmen ein Klangkreuz bildet.

Beginn: 20:00 Uhr / Einlass ab 18:30 Uhr / 21. Juli 2012

"Marienthaler Lichterfest 2012"

Klosterruine Marienthal

Klosterstraße 3-5

53507 Marienthal

Weitere Infos finden Sie unter :

www.latcho-music.com

http://www.friedhelmpankowski.de

/marienthal/marienthal.html

www.weingut-kloster-marienthal.de

Kartenvorverkauf/Booking:

1. Reisebüro Niederdorf (mit Versand) Tel.: 02641-5011

2. "Plattenkiste"

Telefon: 02641-24086

DAS NEUE ALBUM " LATCHO " JETZT AUCH ALS DOWNLOAD

Das Album "LATCHO - Russian Gypsy"ist jetzt auch als Download erhältlich bei www.amazon.de

Viele weitere Infos finden Sie auch unter: www.latcho-music.com

"DER ADLER" AKTUELL IN DER WDR-4 HITPARADE

Liebe Musikfreunde, "DER ADLER" wurde in der WDR-4 Hitparade vorgestellt und konnte sich in der TOP 17 platzieren. Wenn Sie möchten, können Sie Larissa & Stevie am Montag mit Ihrem Anruf in unterstützen!

http://www.wdr.de/radio/wdr4/musik/top17/index.html

Die Sendung beginnt um 18 Uhr. Der Platz von Larissa & Stevie auf den TOP 17 wird durch Ihre TED Anrufe ermittelt. Hier ist die TED-Stammnummer: 0137 10220 + die aktuelle Nummer der Platzierung.

Die Hitparaden-Hotline ist montags von 20.00 bis 20.10 Uhr geschaltet. Das Ergebnis erfahren Sie in der Sendung am darauf folgenden Montag.

NEUE RADIO-SINGLE: D E R A D L E R

Ein ungewöhnliches Lied in einer ungewöhnlichen Zeit!

Dieser nicht alltägliche Song hat alles, was ein gutes Lied ausmacht:Rhythmus, Schlichtheit, Tiefgang und Ehrlichkeit! „Der Adler“ erzählt von der Weisheit, Naturverbundenheit und mystischen Lebensweise der Indianer…

http://www.youtube.com/watch?v=GQ1ORDsuajc

Stevie Gable

ist ein Wanderer zwischen den Musikwelten. Er bedient nicht nur überzeugend drei Oktaven, er nennt zudem fast jede Stilrichtung sein Zuhause. Als seine Herzensmusik bezeichnet er den Funk & Soul, den Gypsy-Swing und die Musik von Roger Hodgson (Sänger von Supertramp)! Seine ungewöhnliche, intensive Stimme zieht die Menschenmengen an unsichtbaren Fäden wie Marionetten zur Bühne. Stevie Gable begleitete mit seiner eigenen Band in den 90er-Jahren u.a. Stars wie Ritchie Blackmoore und Manfred Mann. Heute ist er als Tenor der Kölner A Capella-Gruppe „Wanderer“ oder als Sänger der Band „Superdream“ (Supertramp Cover) in vielen TV-Sendungen zu sehen. Aufzuzählen wären da u.a. die lobenden Worte von Günther Jauch, Bernd Stelter oder Chris de Burgh. Der im oberbergischen Gummersbach geborene Musiker studierte Gitarre und Gesang. Privat zieht er sich gern mit seinem kleinen Rudel, Lebensgefährtin und Husky Tonja, in die Natur zurück.

Larissa Strogoff

wuchs in Deutschland auf, erlernte von der weiß-russischen Großmutter die berühmten russischen Romanzen und Volkslieder der Vorväter. Ihre Stimme ist wohl einzigartig in der deutschen Musikwelt. Niemand singt so wie sie! Mal dunkel und verführerisch – voller samtiger französischer Leichtigkeit. Mal mit unendlich tiefer russischer Seele. Nicht selten wird sie mit der legendären Alexandra verglichen, was sie aber eigentlich gar nicht gerne hört. Denn so leicht lässt sich Larissa Strogoff nicht in ein musikalisches Korsett pressen! Sie trat mit ihren selbstgeschriebenen Songs bereits in vielen bekannten deutschen TV-Shows auf und gehört inzwischen im Rundfunk zu den meistgespielten Künstlerinnen. Gleichzeitig tourt sie leidenschaftlich gern mit ihrem virtuosen Zigeunerensemble „Latcho“ quer durch die Republik. In diesem Frühjahr gastiert Larissa Strogoff zur aktuellen CD-Veröffentlichung „LATCHO – Russian Gypsy“ u. a. auch im Staatsschauspiel in Dresden. Privat lebt Larissa Strogoff mit ihren Kindern und ihrem Mann zurückgezogen auf dem Land.

Quelle: Produktion Michael Bensen / Premium Musik

Bild: Matthias Ahlke (mit freundlicher Genehmigung des Naturkundemuseums Münster)

N E U E S A L B U M " L A T C H O - R u s s i a n G y p s y "

Alle Larissa-Fans können sich ab sofort auf ein neues wunderschönes und sehr ungewöhliches Album freuen!!! Es lässt den Zuhörer in die einfache, leidenschaftliche und mitunter sehr virtuose Welt der russischen Zigeunermusik eintauchen...

Mit ihrer Gruppe "LATCHO" haben sich zweifelsohne vier Vollblutmusiker vereint. Ihre Lieder verbinden feuriges Temperament mit zarter Melancholie und werden teils in Russisch, teils in Romanes - der aus dem indischen Sanskrit hervorgegangenen nordrussischen Zigeunersprache - gesungen.

Die CD-Präsentation findet am Sonntag, den 25.03.2012 im Staatsschauspiel Dresden ab 20:00 Uhr statt. Vorverkauf: www.staatsschauspiel-dresden.de/spielplan/zu_gast/

Ab dem 15. Mai 2012 ist das CD-Album überall im Handel erhältlich oder hier im CD-Shop bestellbar!

(Weitere Informationen und Hörproben finden Sie unter www.latcho-music.com)

Staatsschauspielhaus Dresden - Konzert zur CD-Release

" M u s i k z w i s c h e n d e n W e l t e n "

K a r t e n v o r v e r k a u f :

www.mzdw.de - Konzert- und Theateragentur Andreas Grosse

www.staatsschauspiel-dresden.de/spielplan/zu_gast/ - Staatsschauspiel Dresden

FROHE WEIHNACHTEN UND GUTEN RUTSCH

Ich wünsche allen meinen lieben Fans, sowie meinem treuen Team von der Premium Promotion und meinem geduldigen Tonmeister Robert Schuller von "Artfarm" alles Liebe zu Weihnachten und ein wunderschönes, gutes, gesundes neues Jahr 2012!!!

Eure Larissa

LARISSA STROGOFF: " WARUM HABEN ENGEL FLÜGEL ? "

. . . j a , w a r u m e i g e n t l i c h ?

Dieses sanfte wunderschöne Lied lässt tief in eine Kinderseele blicken

Herrliche Düfte, Kerzenschein, Tannenbaum, glänzende Kinderaugen und die Vorfreude auf das Fest der Liebe - seit je her gilt bei uns die Weihnachtszeit als besinnlich.

Aus der Sicht eines Kindes sieht das jedoch meist anders aus: Erwachsene jagen hektisch durch überfüllte Kaufhäuser, um oftmals sinnentleerte Geschenke für Ihre Lieben zu ergattern. Unsere Briefkästen sind überfüllt mit Weihnachtswerbung, das Radio und Fernsehen berichtet unentwegt von Krisen, Arbeitslosigkeit, Krieg und Umweltkatastrophen.

In Larissa Strogoff´s tiefgründigem Lied „Warum haben Engel Flügel“ beschreibt ihr kleiner Sohn, worüber er sich tatsächlich Gedanken im Leben macht und was ihn wirklich bewegt.

Dieses Lied erinnert uns an das Wesentliche in der Weihnachtszeit – an die LIEBE …

Warum haben Engel Flügel

Warum hast du keine Zeit

Warum ist die Welt ne´ Kugel

Warum gibt es Einsamkeit

Warum müssen Menschen sterben

Hast du Gott schon mal geseh´n

Warum soll etwas lernen werden

Möchte lieber spielen geh´n

Kannst Du mir die Welt erklären

Sagen, wie sie funktioniert

Manchmal fürcht´ ich mich vor morgen,

weil es soviel Neues gibt…

Sag, warum kann ich nicht schlafen

Möchte lieber bei dir sein

Schön, das du jetzt hier bei mir bist

Dann fühl´ ich mich nicht allein …

Warum führen Menschen Kriege

Warum ist Afrika so weit

Wie entstand das erste Leben

Gab´s davor nur Dunkelheit

Warum ist das Geld so wichtig

Warum gibt es Arm und Reich

Warum sind Gedanken flüchtig

Warum fühl´ ich Freud und Leid...

Kannst Du mir die Welt erklären

Sagen, wie sie funktioniert

Manchmal fürcht´ ich mich vor Morgen,

weil es soviel Neues gibt…

Habe noch so viele Fragen

Komme einfach nicht zur Ruh

Schön, das du jetzt hier bei mir bist

und deckst mich so zärtlich zu …

Larissa Strogoff singt in Kultsendung "Kein Schöner Land"

Inzwischen ist sie zur echten Kultsendung geworden, die TV-Serie "Kein Schöner Land"! Am Samstag, den 26.11.2011 singt Larissa wieder einmal in der malerischen Landschaft rund um den Tegernsee...

SR-Fernsehen 26.11.2011 / 15:30 Uhr

Larissa Strogoff & Günter Wewel während der Dreharbeiten

Bildquelle: Günter Wewel

"SOMMERWIND" ab sofort als Download

Seit sieben Wochen ist Larissa´s Radio-Single "Sommerwind" nun erfolgreich im Radio zuhören! In den Charts bei Musictrace Top100/Deutschland/konservativ war er z.B. auf Platz 12. Bei Nielsen (GenreVM) belegt der "Sommerwind" seit Wochen den zweiten Platz. Auch in der WDR-4-Hitparade Top17 war der "Sommerwind" vier Wochen lang sehr erfolgreich vertreten und bei dem USA-Sender "German Hitradio Top 100" wurde er von den Hörern auf den fünften Platz gewählt.

Ab sofort ist der "Sommerwind" nun auch endlich im Download erhältlich:

Larissa "Sommerwind": Höchste Neueinsteigerin in Hitparade

Wie schön! Larissa ist mit ihrer neuen Radio-Single "Sommerwind" auf Platz 5 der "WDR-4 Hitparade TOP 17" die höchste Neueinsteigerin. Außerdem ist sie in dieser Woche auf Platz 32 die höchste Neueinsteigerin bei "Musictrace TOP-100/Deutschland/ konservativ".

Liebe Fans, Larissa freut sich riesig über Eure Unterstützung!!

Radio-Sender:

Wochentag:

MDR 1 - Sachsen-Anhalt

"Schlagerparade"

Samstags von 13:05 - 14:00 Uhr

NDR1-Niedersachsen

"Top 15"

- Neuvorstellung

Sonntags von 12:05 - 14:00 Uhr

WDR 4

"Top 17"

(TED-Freischaltung 20:00 - 20:10 h)

Montags von 18:05 - 20:10 Uhr

N e u e R a d i o - S i n g l e " S O M M E R W I N D "

L A R I S S A S T R O G O F F : „ S O M M E R W I N D “

Sinnlichkeit, Leichtigkeit & Poesie versprüht die neueste Radio-Single von Larissa Strogoff ...

Beschwingt und verträumt, mit einem Hauch „Flower Power“ der 70er Jahre, so klingt Larissa´s neuester Titel „Sommerwind“. Ihre sinnliche Stimme macht dieses Lied zu einem verführerischen Zwiegespräch zwischen Poesie und Leichtigkeit!

Larissa Strogoff zählt derzeit wohl zu den vielseitigsten Künstlerinnen in der Welt des deutschen Schlagers. Sie interpretiert auf beeindruckende Weise den Welterfolg

„Halt mich“ (

„A new day has come

von Celine Dion), schreibt wunderschöne tiefsinnige Chansons und gehört gleichzeitig zu den besten Zigeunersängerinnen ihres Genres. So erscheint im September 2011 ein neues, höchst ungewöhnliches Album mit russischer und internationaler Gypsy Music. Larissa Strogoff lässt sich musikalisch nicht in ein enges Korsett zwängen und genau diese Vielseitigkeit und Freiheitsliebe macht wohl auch ihre große Faszination aus!

CSD / KÖLN: "Russian Gipsy meets Schlagerlegende Alexandra"

Larissa Strogoff - LIVE auf der Politurbühne !!!

Samstag, 02.07.2011 - CSD / Köln / Politurbühne - 14:35 - 15:00 Uhr (weitere Infos unter: http://www.csdcologne.de/csdstrassenfest_politurbuehne_de,15640.html)

N E U E R A D I O - V Ö für die Abendstunden

"MEIN HERZ VERLIER ICH NUR EINMAL"

Klassischer Schlager

im Stil der 20er / 30er Jahre

Ungewöhnlich, neu, einzigartig, herausragend und doch irgendwie vertraut...,

so kann man Larissa Strogoff 6 Jahre nach der Veröffentlichung ihres Debüt-Albums „...von Liebe und Sehnsucht“ bezeichnen. Ihre Stimme ist professionell, einzigartig in der Welt des Deutschen Schlagers und doch so vertraut durch eine prägnante Ähnlichkeit zur legendären Alexandra, sobald Larissa Strogoff die tieferen Töne der Musik stimmlich anschlägt. Doch Larissa Strogoff hat ihren eigenen Weg eingeschlagen, und das sehr erfolgreich. Die Mischung aus tiefgründigen Balladen mit schnelleren Pop-Titeln auf ihrem 3.Studioalbum „Am Ende der Eiszeit“ macht sie zu einer Sängerin, die nicht so einfach in ein musikalisches Korsett gezwängt werden kann und möchte. Musik ist für Larissa mehr als eine stilistische Einbahnstraße.

Und das beweist sie auch mit ihrer 6. Single-Auskopplung für die Abendstunden aus dem aktuellen Album „Am Ende der Eiszeit“. Der Titel „Mein Herz verlier ich nur einmal“ ist ein Musikstück im Stil der klassischen Schlager der 20er und 30er Jahre, jedoch natürlich modern interpretiert. Wie zum Beispiel Schlager von Zarah Leander oder Marika Rökk. Somit beweist Larissa nicht nur ihr großes gesangliches Repertoire, sondern auch ihre Kreativität und das Talent, Menschen mit neuen, aber doch vertrauten Melodien zu verzaubern.

Mit ihrer grandiosen Coverversion des Celine Dion-Titels „A new day has come“, in der deutschen Fassung „Halt mich“, überzeugte Larissa ihre Fangemeinde, dass ihre Stimme auch für moderne Pop-Titel bestens geeignet ist. Dieser und der darauffolgende Titel „Schmetterlinge“ konnten sich viele Wochen in den Airplaycharts sehr gut platzieren.

Der neue romantische Titel „Mein Herz verlier ich nur einmal“ schlägt sanfte und leise Töne an, für alle Verliebten und diejenigen, die sich noch verlieben möchten...

(Quelle:

Premium

Musik)

AKTUELLE VOTINGS:

NDR1 - Hitparade TOP 10:

http://www.ndr.de/ndr1niedersachsen/hitparade108.html

SMAGO:

http://www.smago.net/hitparade,,,91,.html

TV - Sendung " KEIN SCHÖNER LAND"

Montag, den 28.März 2011 um 20:15 Uhr Larissa Strogoff im HR-Fernsehen "Kein schöner Land - Rund um den Tegernsee"

M E I N E M E L O D I E W D R - 4

Die beliebte Rubrik "Meine Melodie" gibt es jeden Mittwoch gegen 13.15 Uhr im Radio-programm von WDR 4. Prominente erzählen eine persönliche Geschichte, die sie mit einem Lied verbinden. Am zweiten Februar wird dort Larissa Strogoff zu Gast sein...

UNSER NÄCHSTES KONZERT

15. Januar 2011 - 20:00 Uhr

LESUNG ÜBER DIE ERLEBNISSE EINES ROMA-JUNGEN

KONZERT MIT RUSSISCHER & INTERNATIONALER ZIGEUNERMUSIK

Saal Gasthof Nuyken - Hauptstraße 35 -

48346

Ostbevern - Vorverkauf: Tel. 02532/964334

M a d o n n a u n d Z i g e u n e r

Was macht eine Madonna auf dem Mond? Und:

Wie kam sie überhaupt dorthin?

Wenn früher die Zigeuner durchs Dorf zogen, nahm man die Wäsche von der Leine und holte die Kinder ins Haus (oder war es umgekehrt?). Heute heißen die Zigeuner Sinti und Roma, die Wäsche steckt im Trockner und das mit dem Ausbleiben der Kinder hat die westliche Wohlstandsgesellschaft ganz alleine hingekriegt. Trotzdem bleibt auch heute noch ein diffuses Unbehagen, wenn von den Sinti und Roma die Rede ist, heißt es in einer Pressemitteilung der Organisatoren. „Was sagt uns das? Doch vor allem, dass wir eigentlich nichts recht wissen von diesem fahrenden Volk, das seit langer Zeit mit uns und neben uns im Herzen Europas lebt.“

Eine Möglichkeit zum Kennenlernen dieser alten Kultur soll die Autorenlesung von Rolf Bauerdick bieten. „Leidenschaftlich und mit großer Sprachkraft ist sein Debüt-Roman ,Wie die Madonna auf den Mond kam´ erzählt, fesselnd und voll tiefgründigem Humor“, versprechen die Veranstalter.

Musikalisch bereichert wird die Lesung durch ein Konzert mit der Zigeunerband „LATCHO“,

deren Musik Temperament mit zarter Melancholie verbindet. Die vier Bandmitglieder erzählen in ihren Liedern von der unbändigen Lebenslust, Freiheit, Melancholie und Seelentiefe der russischen Roma und deutschen Sinti...

Weihnachts- und Neujahrsgrüße

L i e b e F a n s & M u s i k f r e u n d e ,

ich möchte mich bei Euch von Herzen für

Eure tolle Unterstützung, ermutigenden

Worte und vielen Briefe in diesem Jahr

bedanken!!!!! Ich wünsche allen ein wunder-

schönes Weihnachtsfest und einen guten

Start ins neue Jahr 2011!!!!!!!

Eure Larissa

W D R - 4 H i t p a r a d e / B e s t e N e u e i n s t e i g e r i n

Larissa gelang mit ihrer aktuellen Radio-Single "Der große Traum" bei der WDR-4 Hitparade TOP 17 in der vergangenen Woche der höchste Einstieg aller Neu-vorstellungen und kam auf Platz Drei. Aktuell belegt sie den vierten Platz!!!

Auch in der MDR-Hitparade Sachsen-Anhalt konnte sie sich erfolgreich platzieren. Es wäre wunderbar, wenn Ihr Larissa in den folgenden Hitparaden auch weiterhin so toll unterstützen würdet!!!

W D R - 4 H i t p a r a d e T O P 1 7

M D R - 1 S a c h s e n - A n h a l t T o p 1 0

Hitparaden

Liebe Larissa-Fans,

mit ihrer aktuellen Radio-Single "Der große Traum" wurde Larissa gleich in mehreren Hitparaden vorgestellt. Bei dem US-Sender "German-Hit-Radio" wurde sie von den Hörerinnen und Hörern als Neueinsteigerin in der Top 100 gleich auf PLATZ EINS gewählt! Es wäre wunderbar, wenn Ihr Larissa in den folgenden Hitparaden weiterhin so toll unterstützen würdet!!!

Wer Larissa Strogoff einmal LIVE erleben möchte, sollte die Wuppertaler Schlagergala am 12.12.10 nicht verpassen! Weitere Infos unter: www.dieboerse-wtal.de/cms/index.php?id=10

S W R - 4 Baden Württemberg - Volkstümliche Hitparade

U S A - G e r m a n H i t R a d i o T o p 1 0 0

NEUE SINGLE - CD " DER GROSSE TRAUM "

Liebe Larissa-Fans,

am 12. November 2010 erscheint Larissa´s neue Single - CD

" Der große Traum "

natürlich wieder exclusiv bei Ihrer langjährigen Plattenfirma UMG - Premiummusik.

Auf diese Single freut sich die Künstlerin ganz besonders, weil

" Der große Traum "

ein ganz persönlicher Titel für sie ist. Die Idee zu diesem Lied enstand 2009, als Larissa nach über 20 Jahren überraschend Besuch von einem Freund aus früheren Internatszeiten erhielt und mit ihm über die vielen Geschichten und Erlebnisse während ihrer gemeinsamen Schulzeit sprach...

" Der große Traum "

ist auch bei

Y o u t u b e

zu sehen und wurde von dem USA - Sender

"German Hit Radio"

bereits auf den 1. Platz der Top 100 gewählt...

Schlagergala 2010 in Wuppertal

Wer Larissa einmal live auf der Bühne erleben möchte, sollte auf keinen Fall die WUPPERTALER SCHLAGERGALA am Sonntag, 12. Dezember 2010 verpassen! Tickets gibt es ab sofort unter Telefon 0202 / 454 555 oder an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

DIE BÖRSE - WOLKENBURG 100 - 42 119 WUPPERTAL - 19:00 UHR

Larissa´s "Schmetterlinge" diese Woche auf Platz 1

Larissa hat es mit ihrer neuen Radio-Single "Schmetterlinge" wieder geschafft: In den Airplay-Charts der offiziellen Nielsen-Media-Control (Nachfolger der Media Control) konnte sie sich bereits in der vierten Woche auf dem ersten Rang der Top 20 (Genre VM) platzieren. Beim WDR-4 belegte sie in der Hitparade Top-17 zuletzt den fünten Platz.

"Schmetterlinge" in der Top-10 der meistgespielten Schlager & im TV

Die neue Radio-Single "Schmetterlinge" belegte in dieser Woche bundesweit den 8. Platz der meistgespielten Schlager in der Top-100 von Musictrace

(Deutschland konservativ).

Wer Larissa Strogoff in der TV-Sendung "Kein Schöner Land" mit Günter Wewel erleben möchte , sollte am 11. August 2010 den Fernseher einschalten... (RBB 20:15 Uhr)

D i e n e u e S o m m e r - S i n g l e " S C H M E T T E R L I N G E "

In wenigen Tagen wird die neue Radio-Sommer-Single " S c h m e t t e r l i n g e " von Larissa Strogoff veröffentlicht:

Wenn wir richtig gezählt haben,

müsste es sich hierbei um die

vierte Single aus ihrem

aktuellen Album "Am Ende der Eiszeit" handeln!

Ungewöhnlich, neu, einzigartig, herausragend und doch irgendwie vertraut... so kann man LARISSA STROGOFF sechs Jahre nach der Veröffentlichung ihres Debüt-Albums "...von Liebe und Sehnsucht" bezeichnen. Ihre Stimme ist professionell, einzigartig in der Welt des Deutschen Schlagers, und doch so vertraut durch eine prägnante Ähnlichkeit zur legendären Alexandra, sobald Larissa Strogoff die tieferen Töne der Musik stimmlich anschlägt. Doch Larissa Strogoff hat ihren eigenen Weg eingeschlagen, und das sehr erfolgreich. Die Mischung aus tiefgründigen Balladen mit schnelleren Pop-Titeln auf ihrem drittes Studioalbum "Am Ende der Eiszeit" macht sie zu einer Sängerin, die nicht so einfach in ein musikalisches Korsett gezwängt werden kann und möchte. Musik ist für Larissa mehr als eine stilistische Einbahnstraße.

Und das beweist sie auch mit ihrer vierten Single aus dem aktuellen Album "Am Ende der Eiszeit". Der Titel "Schmetterlinge" ist eine herrlich leichte Sommer-Nummer, die im musikalischen Stil ihres sehr erfolgreichen Titels "Die Liebe ist ein Zauberland" aus dem Jahre 2005 von Larissa auch wieder selbst geschrieben wurde. Somit beweist Larissa nicht nur ihr großes gesangliches Repertoire, sondern auch ihre Kreativität und das Talent, Menschen mit neuen, aber doch vertrauten Melodien zu verzaubern.

Nachdem Larissa Strogoff vor einiger Zeit eine fast 2-jährige Pause einlegte, da sie ihr zweites Kind bekommen hatte, freut sie sich umso mehr, seit 2009 wieder für ihr Publikum auf der Bühne stehen und Musik für die Menschen machen zu können. Mit ihrer grandiosen Coverversion des Celine Dion-Titels "A New Day Has Come", in der deutschen Fassung "Halt mich", überzeugte Larissa ihre Fangemeinde, dass sie noch viel Neues zu bieten hat und trotz längerer Pause nie ans Aufhören gedacht hat. Im Gegenteil: Jetzt fängt es erst so richtig an.

Zeitlose Melodien und eine professionelle Produktion runden das Gesamtpaket Larissa Strogoff ab. Mit ihrem neuen Titel "Schmetterlinge" setzt sie ein weiteres Zeichen ihres großen Talents...

(

Quelle: United Media Group / Smago)

R a d i o - I n t e r v i e w b e i H R - 4

Am 26. Juni 2010 ist Larissa zu Gast beim HR-4. In der Sendung "Gude, Servus und Hallo" wird sie ab 17:00 Uhr eine Stunde lang live ihr neues Studio-Album " Am Ende der Eiszeit" vorstellen...

(Artikel weiterlesen...)

Der Club Bertelsmann: D a s B e s t e v o n L a r i s s a S t r o g o f f

DER CLUB - Bertelsmann VÖ 25.06.2010

Über diese CD:

Viel russische Seele und eine Stimme, dunkel und verführerisch wie die Wolga - das ist Larissa Strogoff. Die gebürtige Münsterländerin mit russisch-polnischen Wurzeln hat ihre Ursprünge nie vergessen und drückt sie auch in ihrer Musik mit großer Hingabe aus. Diese CD versammelt ihre schönsten Lieder auf einem Album. Tanz auf dem Vulkan · Sehnsucht heißt das alte Lied der Taiga · Wenn die Geigen leise weinen · Das Lied, das nur die Sehnsucht kennt u.v.a. Diese CD erscheint am 25.06.2010

( weiteren Infos zur CD finden Sie hier)

Larissa gleich zweimal in den offiziellen Nielsen-Airplay-Charts

Seit 16 Wochen ist ihre Single "Halt mich" bereits in den Top 20 der Airplaycharts-Nielsen-Control (Genre VM) - sechs Wochen davon war er auf Platz 1. Derzeit ist der Titel auf Platz 8 und die vorherige Single-Auskopplung " Am Ende der Eiszeit" auf Platz 11.

Larissa Strogoff´s Album: C D D E R W O C H E

(Auszug SR 3 vom 24.05.2010 - CD der Woche) " Wenn man Larissa Strogoff singen hört, dann denkt man an die legendäre Alexandra. Die schon vor Jahren viel zu früh verstorbene Sängerin hat eine ähnliche Stimme wie Larissa Strogoff gehabt: tief, samtig und weich..."

(Artikel weiter lesen)

Liebe Musikfreunde,

das neue Album von Larissa Strogoff " Am Ende der Eiszeit " ist beim SR-3 (Saarlandwelle) vom 25.05. - 29.05.2010 das Album der Woche! Jeden Tag werden den Hörern und Hörerinnen von SR 3 Titel aus dem Album vorgestellt.

Am ersten Juni wird Larissa live in Münster zur 700-Jahr-Feier Wolbeck auftreten! Beginn ab 19:00 Uhr im Festzelt (Gasthof Sültemeyer) in Münster-Wolbeck...

Die neue Website von "LATCHO" ist da!! Am 26.05.2010 ging die neue Homepage von Larissa´s Zigeunerband "LATCHO" an den Start. Wer mehr über die Band erfahren nöchte, kann hier klicken ( www.latcho-music.com )

Larissa sechs Mal auf Platz 1 in den Airplay-Charts

Liebe Musikfreunde und Larissa-Fans,

mit ihrem aktuellen Single-Titel " Halt mich (A new day has com) " hat Larissa Strogoff zum sechsten Mal in Folge den ersten Platz der OFFIZIELLEN NIELSEN-CONTROL-AIRPLAY-CHARTS TOP 20 (Genre VM) belegt!!

Bei den MUSICTRACE TOP 100 AIRPLAY-CHARTS (Konservativ) belegt sie aktuell den 18. Platz. Larissa ist derzeit auch in verschiedenen Hitparaden erfolgreich verteten, wie z.B. in der Top 17 von WDR-4 (derzeit Platz 5).

Radio-Interview

Am Samstag, den 27.03. wurde ein erstes Interview zur neuen Longplay-CD mit Larissa Strogoff bei Radio Paloma ausgestrahlt. Es moderierte die bekannte Sängerin Cindy Berger (Cindy & Bert) . Wer es verpasst hat, kann das interessante Gespräch hier noch einmal hören.

Z I G E U N E R B A N D " L A T C H O "

Die Zigeunerband "LATCHO" ist nun komplett! Mit Joe Fischer (Zigeuner-Kontrabass) konnte die Band einen sehr erfahrenen Kontrabassisten gewinnen. Inzwischen hat "LATCHO" die ersten CD-Aufnahmen gemacht. Sie sind toll geworden!! Im April geht es weiter mit den Tonaufnahmen, denn das Debut-Album erscheint im Herbst 2010. Den ersten gemeinsamen Auftritt wird "LATCHO" am 10.Juli in Hamburg haben...

DAS NEUE ALBUM 2010 " A M E N D E D E R E I S Z E I T "

Liebe Fans und Musikfreunde,

jetzt endlich darf ich Euch offiziell mein neues Album " Am Ende der Eiszeit " ankündigen! Es erscheint am 26.02.2010.

Ein ganzes Jahr haben wir mit viel Liebe und Freude an diesem Album gearbeitet. Alle Lieder sind mir tief aus dem Herzen gekommen und viele von ihnen haben eine ganz persönliche Geschichte als Hintergrund. Den alten obdachlosen Mann z.B. habe ich im vergangenen Winter zusammen mit meinen beiden Söhnen in unserem Dorf kennengelernt. Wir kamen ins Gespräch und er erzählte mir seine Lebensgeschichte. Zum Abschied schenkte er meinen Kindern eine Tafel Schokolade, die er selbst irgendwo geschenkt bekommen hatte. Wo er heute ist, weiß ich nicht, denn ich habe ihn nie wieder gesehen. Aber ich wünsche ihm von Herzen alles Gute! Auch die Frau in dem Titel "Wie ein Pfeil zum Regenbogen" gab es wirklich. In dem Lied "Warum haben Engel Flügel" habe ich schließlich die vielen Fragen meines damals sechsjährigen Sohnes vertont...

Ich möchte mich an dieser Stelle herzlich bei meinem Team und meinen Musiker-Kollegen für ihre wunderbare musikalische und technische Arbeit bedanken. Liebe Fans, ich hoffe nun, dass Euch meine neue CD "Am Ende der Eiszeit" gefällt und bedanke mich für Eure langjährige Treue und Unterstützung!!!

Herzliche Grüße, Larissa

N e u e R a d i o - S i n g l e : H A L T M I C H (A new day has come)

„A new day has come“ von Celine Dion war im März 2002 ihr erfolgreicher Wiedereinstieg nach über 3 Jahren Produktionspause und wurde zum Welthilt. Ein kraftvoller, betörender Musiktitel, der an das stimmliche Können große Ansprüche stellt...

Nachdem sich auch Larissa Strogoff eine dreijährige Albumpause gönnte, kehrt sie nun wieder mit einer neuen Album-Produktion ins Musikrampenlicht 2010 zurück. Um ihre wunderschöne Stimme neu unter Beweis zu stellen, entschloss sie sich zu dem gewagten Schritt, als eine der wenigen Sängerinnen im Deutschen Schlager eine eigene deutsche Interpretation genau dieses Celine Dion - Titels „A new day has come“ aufzunehmen.

Mit dem deutschen Titelnamen

„Halt mich“

begibt sich Larissa Strogoff professionell auf internationales Terrain. Sie zeigt eine ganz neue Seite ihres musikalischen Repertoires, das nicht nur deutsche Chansons, Schlager und russische Lieder umfasst, sondern auch moderne Pop-Melodien. Mit viel Gefühl nahm sie nun eine ganz eigene Interpretation dieses Titels auf...

(Quelle: Premiummusik)

L A R I S S A ST R O G O F F i m T V

Mit freundlicher Genehmigung: Günther Wewel

Liebe Fans und Musikfreunde,

am 04. Januar 2010 gibt es ein Wiedersehen mit Larissa Strogoff "Rund um den Tegernsee" HR-Fernsehen, "Kein Schöner Land" um 20:15 Uhr

Fröhliche Weihnachten & ein glückliches Jahr 2010 !!!

Liebe Freunde, liebe Fans, liebe Besucher,

das Jahr neigt sich nun mit schnellen Schritten dem Ende zu und ich möchte mich ganz herzliche für Eure Unterstützung und für Eure Hilfe bedanken!!

Es war ein sehr kreatives und produktives Jahr für mein Team und mich. Seit Januar 2009 arbeiteten wir intensiv an meinem neuen Album und Ihr könnt Euch sicher vorstellen, dass es lange Zeit gebraucht hat, bis jede Note, jedes Wort geschrieben und so vertont wurde, wie wir es uns vorstellten. Es hat mir riesig viel Spaß gemacht und so freue ich mich schon sehr auf die VÖ Ende Februar 2010. An dieser Stelle möchte ich mich auch sehr bei meinem Team bedanken! Michael, Robert, Gerd und Ludwig - ihr ward Spitze!!!!

Im Dezember 2009 habe ich mit Sabina Danilov (Geige), Lilia Sarosek (Gitarre) und Kolja Nitsche (Zigeunermandoline) eine neue Zigeuner-Band gegründet. Schon als kleines Mädchen hatte ich davon geträumt. Denn diese Musik ist so voller Leidenschaft und Lebensfreude! Über einen Namen haben wir noch nicht entschieden. Es gibt hierzu sehr interessante Vorschläge. Im Januar und Februar 2010 gehen wir auf jeden Fall ins Tonstudio und nehmen unser erstes gemeinsames Album auf. Als Auftakt könnt Ihr schon mal unser erstes Lied "Baro Foro Kishinyovo" hören. Wir haben viele tolle Ideen und werden sie nun nach und nach liebevoll im Tonstudio umsetzen.

Im März 2010 werde ich natürlich auch eine Reihe von Radiostationen besuchen, um den Hörerinnen und Hörern mein neues Album vorzustellen (nähere Infos hierzu folgen in Kürze). Und so würde ich mich riesig freuen, wenn Ihr mich im Jahr 2010 auch weiterhin so positiv begleiten würdet! H e r z l i c h s t , E u r e L a r i s s a

NEUE RADIO - SINGLE " A M E N D E D E R E I S Z E I T " VÖ

Liebe Fans und Musikfreunde,

es ist endlich wieder soweit! Larissa veröffentlicht ihre neue Winter-Single "Am Ende der Eiszeit" aus ihrem gleichnamigen Album, das Ende Januar 2010 erscheinen wird.

Ihr aktueller Single-Titel "Am Ende der Eiszeit" erzählt eine märchenhafte Geschichte aus dem Reich der keltischen Mythologie

und verzaubert mit sanften sphärischen Klängen zur Winterzeit...

HIER KÖNNT IHR

" AM ENDE DER EISZEIT "

HÖREN

Auch bei Y O U T U B E ist " Am Ende der Eiszeit " als Videoclip zu sehen

und zu hören!

Wer schon vor der Veröffentlichung des neuen Albums " Am Ende der Eiszeit" Larissa´s Sommer-Single " Von Löln bis Istanbul " hören möchte, kann sie beim Bertelsmann Bücherclub auf der soeben erschienenen Compilation-CD

" Die Volkstümliche Hitparade 1/2010 "

finden.

In dem kürzlich erschienenen Buch

"Zauber der Geschichten"

von Peter Zörner gibt es - neben vielen prominenten Künstlern und Menschen aus der Öffentlichkeit -auch eine Widmung von Larissa Strogoff zu lesen. Es ist ein wunderschönes Buch zur Weihnachtszeit. Ein Teilerlös dieses Buches geht übrigens an die Organisation "Ein Herz für Kinder".

La r i s s a i n d e n A i r p l a y - C h a r t s j e t z t a u f P l a t z 2

Liebe Fans und Musikfreunde,

in dieser Woche (11.-17.09.2009) hat es Larissa in den offiziellen deutschen Media-Control Airplay Charts (Genre: VM) mit ihrer aktuellen Singel

" Von Köln bis Istanbul "

auf den zweiten Platz geschafft!! Es gratuliert zu diesem Erfolg das Team der Premium Musik.

Ab sofort haben alle Larissa-Fans die Möglichkeit,

auch ihren Titel " TANZ AUF DEM VULKAN "

bei Musicload herunterladen.

Liebe Fans,wer Larissa auch weiterhin unterstützen möchte, kann

zur Zeit für Larissa´s Lied " Dornröschen " bei dem diesjährigen

" Schlagermarathon 2009 "

bei SWR-4

(RP)

seine Stimme geben.

WDR-4 TOP 17 Platz Vier / NDR-1 Niedersachsen Schlagergold Platz 1

Liebe Fans & Musikfreunde,

vier Wochen lang war Larissa erfolgreich in der WDR-4 Hitparade

TOP 17 vertreten. In der 4. Woche hat sie es mit Ihrer aktuellen Single "Von Köln bis Istanbul" auf den vierten Platz geschafft!!

Außerdem wurde ihre Single bei NDR-1 Niedersachsen in der

Sendung "Schlagergold" von den Hörern mit 52,50 % auf den

ersten Platz gewählt.

Auch in dieser Woche ist Larissa wieder mit zwei Titeln in den

offiziellen Media Control Airplay -Charts TOP 20

(Genre VM)

vertreten:

Mit ihrer aktuellen Single "Von Köln bis Istanbul" belegt sie derzeit

Platz vier und mit ihrer vorherigen Single-Auskopplung

"Tanz auf dem Vulkan" zusätzlich den 14. Platz!

Herzlichen Dank an dieser Stelle noch einmal an alle Fans, die Larissa so wunderbar unterstützt haben!!!!

_____________________________________________________________________

L a r i s s a g l e i c h z w e i m a l i n d e n C h a r t s

Larissa Strogoff ist mit ihren aktuellen Singles „ Von Köln bis Istanbul “ und „Tanz auf dem Vulkan “ gleich mit zwei Titeln in den offiziellen Media Control Airplay Charts Top 20

(Genre: Volkstümliche Musik)

und bei

Music Trace Airplay Top 100 (Genre: Schlager/Deutsch/Koservativ)

vertreten!

_____________________________________________________________________

NEUE RADIO-SINGLE " ...von Köln bis Istanbul " VÖ: 13.07.2009

Liebe Musikfreunde, diesmal entführt Euch Larissa mit ihrer aktuellen Sommer-Single " Von Köln bis Istanbul " musikalisch in das Land der Märchen von " Tausend und einer Nacht "...

Song hören

Musikvideo sehen

Ihr drittes Album " AM ENDE DER EISZEIT " erscheint im Januar 2010!!!

Außerdem wird Larissa Strogoff u.a. auf der Compilation-CD " Stars singen Alexandra " (VÖ 17.07.2009 / EDEL-Musik) mit dem Titel " Sehnsucht - das alte Lied der Taiga " zu hören sein. Weitere Künstler sind u.a. Udo Jürgens, Stephanie Lindbergh, Marianne Rosenberg, Shirley Bassey und Henry Valentino (alias Hans Blum)... Weitere Infos findet Ihr auch unter:

http://www.amazon.de

Desweiteren ist Larissa auf der Compilation-CD " Die Volkstümliche Hitparade " 4/2009 (Bertelsmann/VÖ 07.08.2009) mit ihrem neuen Titel " Tanz auf dem Vulkan " vertreten.

Das russische Regional-Fernsehen Rjasan hat von der "Sinfonie der Kulturen" im April 2009 eine Reportage gesendet. Einige Lieder und Ausschnitte davon sind neuerdings bei

"Youtube"

zu sehen.

Wer Larissa´s Winterlied " Väterchen Frost " schon lange sucht, kann sich nun freuen, denn auch dieses Lied ist jetzt bei

"Youtube"

zu sehen und zu hören.

____________________________________________________________________

A k t u e l l e S i n g l e " T A N Z A U F D E M V U L K A N "

Ein Jahr mussten Ihre zahlreichen Fans warten, bis es wieder ganz brandneue Titel von Larissa Strogoff gibt. Larissa nahm sich 2008

Zeit für musikalische Neuorientierung, Inspiration und spannende Ideen. Jetzt will sie neue Wege gehen, denn sie liebt musikalische Herausforderungen...

" TANZ AUF DEM VULKAN "

So heißt die erste Single-Auskopplung aus ihrer im Herbst 2009 erscheinenden dritten Longplay-CD und ist bereits seit Wochen erfolgreich in der Top 100 der deutschen Airplay-Charts (German Music Trace / Konservativ) vertreten.

Das dritte Album der Künstlerin wird aufgrund einer neuen, zum Teil international ausgerichteter Musikrichtung von besonderer Note sein, dem heutigen Trend entsprechend gestylt und produziert. Sie erleben eine gereifte Larissa Strogoff in einem poppigen Gewand mit internationalem Flair. Das sie mit ihrem großen Stimmvolumen mühelos über teils mehrere Oktaven hinweg singen kann, wird sie auf dem dritten Album bei einigen neuen Songs eindrucksvoll zu Gehör bringen. Trotzdem hat sie ihre russischen Wurzeln nicht vergessen und erneut einige sehr gefühlvolle, russisch angehauchte Songs mit ihrem unver-wechselbaren dunklen Timbre aufgenommen. Im Sommer wird Larissa dann ihre 2. Single-Auskopplung veröffentlichen. Laßt Euch überraschen...

Achtung: Unter

www.myspace.com/strogofflarissa

könnt Ihr einige Larissa-Songs in voller Länge hören und unter "Youtube" auch sehen...

____________________________________________________________________

LARISSA STROGOFF LIVE IN DER SWR-4 " WUNSCHMELODIE "

Mannheim, Maimarkt - Gläsernes Studio am 4. Mai 2009 12:00 - 14:00 Uhr

Wer Larissa live erleben möchte, sollte folgende Termine nicht verpassen:

off air Showbühne ab 12:00 Uhr

on air " SWR-Wunschmeldodie" ab 13:00 Uhr

Moderation: Martin Gärtner Weitere musikalische Gäste: Destivo

Gläsernes Studio SWR

_____________________________________________________________________

S I N F O N I E D E R K U L T U R E N

Der "Korabliner Chor des Russischen Liedes", Rjasan/Russland

Larissa Strogoff & das Ensemble "Samowar", Münster

"Chor & More", Münster-Albachten

Stimmungsvolle Begegnung der Kulturen

Die einen kommen aus Rjasan und Umgebung und sind spezialisiert auf russische Folklore. Die anderen pflegen in Münster-Albachten ein Repertoire aus geistlicher, weltlicher, vorwiegend aber moderner Chormusik. Gemeinsam mit ihnen tritt Larissa Strogoff im Rahmen zweier Konzerte auf - begleitet von ihrem Balalaika-Ensemble.

Der Korabliner Chor, Chor and More, Larissa Strogoff plus Ensemble Samowar - alle zusammen bringen eine stimmkräftige "Sinfonie der Kulturen" auf die Bühne. Sie sind zu hören am Freitag, 24. April, um 20:00 Uhr im Haus der Begegnung in Albachten (Hohe Geist 8) sowie am Sonntag, 26. April, 17:00 Uhr, in der Dominikanerkirche in Münster (Salzstraße). Der Eintritt ist frei.

Anlass für die ausgefallene deutsch-russische Begegnung ist das 20-jährige Bestehen der Städtepartnerschaft Münster-Rjasan. Die beteiligten Chöre und Larissa haben Noten und Repertoire-Listen ausgetauscht, sie bereiten sich seit Monaten auf ihren gemeinsamen Auftritt vor. Jedes Ensemble trägt Stücke aus dem eigenen Repertoire zum Programm bei, mehrmals vereinigen sie sich zu einem Klangkörper. Dabei geht es quer durch musikalische Traditionen, Kulturen und Sprachen - bis hin zu "Those were the days"

("Dorogoj dlinnoju")

auf Russisch, Deutsch und Englisch.

Zu den 20 Sängerinnen und Sängern aus Rjasan und Umgebung und ihren 40 Gastgebern "Chor & More" aus Albachten gesellt sich Larissa Strogoff. Die Sängerin und ihr deutsch-russisches Ensemble stehen für unkonventionell arrangierte russische & internationale Folklore, Klassik und Zigeunermusik.

Larissa kennt den Korabliner Chor. Sie war von dessen anstehendem Besuch so begeistert, dass sie spontan zusagte, mit ihrem Ensemble aufzutreten, um damit die Partnerschaft Münster - Rjasan zu unterstützen.

Weitere Information zu dem Partnerschaftsprojekt sind erhältlich bei Christiane Lösel, Amt des Rates und des Oberbürgermeisters, unter der Rufnummer

Tel. 0251- 492-60 53. (Veranstalter: Stadt Münster)

____________________________________________________________________

L A R I S S A S T R O G O F F a m 6 . A p r i l i m T V

Mit freundlicher Genehmigung: Günter Wewel

Wer Larissa noch einmal in der TV-Sendung " Kein schöner Land " erleben möchte, sollte diese musikalische Reise rund um den Tegernsee

am Montag, den 06. April im SR - Fernsehen nicht verpassen...

06.04.2009 HR-Fernsehen Wdh. " Kein schöner Land " 20:15 Uhr

_____________________________________________________________________

N E U E V Ö / S I N G L E - C D

Liebe Fans & Musikfreunde,

meine Babypause, die ich noch einmal bis Ende 2008

um meiner Kinder Willen verlängert hatte, ist nun zu Ende

und es ist jetzt familiär wieder mehr Raum & Zeit für die Musik!!

In diesem Jahr wird es eine ganze Reihe von musikalischen

Ereignissen geben, von denen wir hier vorab einige verraten wollen:

Aktuell ist auf dem Bertelsmann - Bücherclub - Sampler

„ Volkstümliche Hitparade “

/2009 der Titel

„Mut zum Glücklich sein"

(Wohin Du willst)

zu hören. Das Lied „Weißt Du, wo die Blumen blühen“

ist seit Dezember 2008 bis dato gleich mehrere Wochen in den

deutschen

TOP 100 Airplay-Charts (derzeit Platz 24 MusicTrace Deutschland

Konservativ) vertreten.

Außerdem wird Ende März 2009 meine neue Radio-Single-CD

„ TANZ AUF DEM VULKAN “ veröffentlicht!

Als Auftakt stelle ich meine neueste Single-Produktion am

05. Mai 2009 beim Südwestrundfunk in Mannheim live im Rahmen

eines Radio-Auftritts einem

größeren Publikum vor.

Mit einem musikalischen Schulterschluss haben die beiden Songwriter & Produzenten Michael Auer und Maurice van Beek ihre Ideen gebündelt und zusammengetragen. Gemeinsam mit ihnen arbeite ich derzeit im Auftrag der Premium Promotion an meinem neuen, dritten Studio-Album, das wir im September 2009 im Zusammenhang mit einer bekannten TV-Show veröffentlichen und präsentieren wollen.

Insbesondere zur Longplay - VÖ wird es mehrere Radio-Live-Auftritte, Radio-Interviews, Autogrammstunden und des weiteren natürlich Konzerte und Auftritte u.a. mit meinem Balalaika-Ensemble „Samowar“ geben.

Ich würde mich riesig freuen, wenn Sie mich auch weiterhin so wunderbar unterstützen würden, wie in den vergangenen Jahren!!

H e r z l i c h e G r ü ß e ,

I h r e L a r i s s a S t r o g o f f

_____________________________________________________________________

" S c h ö n e B e s c h e r u n g " & l i e b e N e u j a h r s g r ü ß e ! ! !

Ich wünsche allen meinen lieben Fans in Deutschland, Russland, Polen, den Niederlanden, der Schweiz, Österreich, Frankreich, England und Kanada, allen Radio-und TV-Redakteuren, die mich seit Beginn meiner musikalischen Laufbahn so positiv unterstützt und begleitet haben, meinem Team von der Premium Promotion und Maurice van Beek, Rotraud Schwarz von meiner Konzertagentur " Strandpromotion ", Katharina Schoonejans von " Showtime am Samstag ", meinem Fanclubleiter Jörg Oertel, sowie allen meinen Kollegen, Freunden und Bekannten ein glückliches, gesundes und erfolgreiches neues Jahr!!!

Ich freue mich schon auf unsere weitere Zusammenarbeit 2009!!!!!

Wer übrigens die TV-Sendung " Schöne Bescherung " am 21.12.2008 verpaßt hat, kann am Sonntag, den 28.12.2008 ab 17:20 Uhr bei

WDR-4 einen Zusammenschnitt der Sendung hören...

E u r e L a r i s s a S t r o g o f f

_____________________________________________________________________

K O N Z E R T A M T I M M E N D O R F E R S T R A N D

Mit russischer Seele und Humor

Russische Volkslieder und Klassik, internationale Folklore, unkonventionell arrangiert, osteuropäische Zigeunertänze, moderne Eigenkompositionen und skurrile Geschichten - dafür stehen das deutsch-russische Ensemble „Samowar“ und die Sängerin Larissa Strogoff. Erleben können Sie diese unterhaltsame und spannende, musikalische Mischung am 27.12.2008 in der bekannten Trinkkurhalle am Timmendorfer Strand...

Ort: Timmendorfer Strand, Trinkkurhalle

Datum: 27.12.2008

Beginn: 20:00 Uhr

Informationen & Kartenvorbestellung unter:

http://www.showtime-am-samstag.de/cgi-bin/cm.pl?id=001003009000&ak=textuebersicht

_____________________________________________________________________

L A R I S S A S T R O G O F F i m T V

WDR-Fernsehen: " Schöne Bescherung 2008 " live aus Warendorf am 21.12.2008

Die beliebte und erfolgreiche vorweihnachtliche Sendereihe des WDR Fernsehens mit den Moderatoren Nadja Ziehm und Jürgen Renfordt wird auch in diesem Jahr fortgesetzt. Am 4. Adventsontag sendet das WDR Fernsehen von 16:55 bis

17.45 Uhr live aus dem westfälischen Warendorf (historischer Marktplatz). Mit dabei sind u.a. Ingrid Peters, Tenor Arno Bovensmann, Edith Prock, Thorsten Kremer & Rüdiger Wolff...

Wer live nicht dabei sein kann, hat natürlich die Möglichkeit, die Sendung am Sonntag, den 21.12.2008 ab 16:55 im WDR-Fernsehen mit zu erleben.

Am Montag (22. Dezember) wird die Sendung ab 11.55 Uhr im „Dritten“ noch einmal gesendet.

Am darauf folgenden Sonntag erfolgt die Ausstrahlung ab 17.25 Uhr im Hörfunk auf WDR4.

Sonntag, 21. Dezember 2008, LIVE WDR-Fernsehen 16:55 - 17:45 h

Wdh. Montag, 22.Dezember 2008, WDR-Fernsehen 11:55 - 12.45 h

WDR-4 Wdh. Hörfunk Sonntag, 28.12.2008 17:25 h

D

er Eintritt ist frei. Open-Air

_____________________________________________________________________

L A R I S S A S T R O G O F F & D A S E N S E M B L E S S A M O W A R

Weihnachtliches Konzert in Hochstadt - bei Frankfurt am Main -

Ort:

Evangelische Kirche Hochstadt (bei Frankfurt a.M.)

Datum:

13. November 2008

Beginn:

20:00 Uhr

Kartenvorbestellung:

http://www.kirchenkonzerte-hochstadt.de

L A R I S S A S T R O G O F F i m T V

(Bildquelle: Günther Wewel)

Wer Larissa noch einmal in der TV-Sendung " Kein schöner Land " erleben möchte, sollte diese musikalische Reise rund um den Tegernsee am 13.August im SR - Fernsehen nicht verpassen.

SR-Fernsehen 13.08.2008 um 20:15 Uhr